Tag der offenen Tür

Am Tag der offenen Tür ist nicht nur das Dock18 geöffnet, sondern ein grosser Teil des Areals der Roten Fabrik. Im Dock18 läuft die Ausstellung Buttonspace und auf der Toilette steht der neuerworbene Commodore 64 bereit für intime Spiele bereit. Die meiste Zeit hat er nicht funktioniert, wegen überhitztem Netzteil, aber es reichte für einige Dejavus.

Spontan wurde die Fake Info Bar am Eingang zum Areal eröffnet und auf diesem Weg viele Leute in die Irre geschickt, zu VIPs gemacht oder private Führungen mit stolperndem Ende in den Bewegungsraum durchgeführt. Alles natürlich während der eigenen Kinderbetreuung. Verwirrender Unterhaltungsfaktor! Ausserdem haben wir an der Bar 1 Flasche Vodka während des ganzen Tags versoffen. Das Programmheft Sommer/Herbst/Winter wurde publiziert und erstmals verteilt über die Veranstaltungen des Dock18 Sommer/Herbst und Winter 2018. In 5 Posts wurde der Tag live via Facebook dokumentiert (Veranstaltung Tag der offenen Tür der Rote Fabrik).

Samstag, 16.Juni
11-18 Uhr