IMG_5889

Institut für Medienkulturen der Welt

Seit 2006 beschäftigt sich das Dock18 Institut mit neuen Formen der Medienkulturen und erforscht diese gemeinsam mit dem Publikum an den Schnittstellen zwischen Kunst, Technologie, Games, Musik und Informationspolitik. Eine kurze Geschichte der letzten 100 Jahre Dock18 findest du hier.

Das Institut für Medienkulturen der Welt betreibt einen Raum für Medienkulturen der Welt in der Roten Fabrik.

From the Re:Public Domain

Featured Calls

Call 4 HANDLINGS

Call 4 Handlings 3dimensionale Handlings für Ausstellung gesucht! Gemeinsam mit dir planen wir ein Ausstellung mit ...

Upload Your Tarzan Yell

Wir suchen deinen Tarzanschrei We want your Remix of the victory cry of the bull ape. ...

Call 4 agile Videos

Agile Kurzfilme und Videos Agile Momente aus deiner Arbeit-, Freizeit- oder Bildungswelt. Wir suchen deine Geschichten ...

Call 4 media art work

Call 4 Media art Freie Medienkunst, sparten-und/oder formatübergreifend, interdisziplinär. Wir unterstützen die Produktion eines freien Medienkunstprojekts, ...

What are you looking for?

FREIHEIT

D18Magazin Juni 21

D18Magazin Juni 21 Das D18Magazin im Juni steht unter dem Motto FREIHEIT. Wöchentlich gibt es nach wie vor eine Ausgabe unseres Podcasts Letzte Lo-Lo-Lockerungen. Die lockeren Letten paradoieren darin die Gesellschaft auf dem Rückzug zur Normalität. Die Calls werden einmalig verlängert. Neuer Eingabetermin für 3D Handlings ist Sonntag, 27.Juni 2021. Agile Videos, Tarzanschreie und Medieninstallationen...

Upcoming Events