Life is Waiting: Referendum and Resistance in Western Sahara

6.Mai 2018 – 18 Uhr

Die meisten Menschen glauben, Kolonialismus gehöre auch in Afrika der Vergangenheit an. Doch auf dem Territorium der Westsahara führte das Ende der europäischen Herrschaft lediglich zu einer neuen Besatzung, und zwar durch Marokko. Vier Jahrzehnte später schaut die Welt immer noch weg, während die Sahraouis Verhaftungen, Folter und Entführungen für das Einfordern ihrer Unabhängigkeit über sich ergehen lassen müssen.

„Life is Waiting: Referendum and Resistance in Western Sahara“ weiterlesen