| |

Freies Meeting + Calls + Buttonspace

Am Nachmittag freie Meetings mit einer Handvollmenschen. Anmeldungen erwünscht. Ab 19 Uhr werden die Calls für 2018/19 vorgestellt und anschliessend ist die Ausstellung Buttonspace geöffnet. Die Calls werden erst am Sonntag auf dock18.ch publiziert. Freitag 6.Juli 14-18 Uhr Freie Meetings 19 Uhr Öffentliche Präsentation der Calls 20 Uhr Buttonspace Ausstellung

Buttonspace

Oliver Süess hat ein Frameset aus  Buttons entwickelt. Das Konzept «Buttonspace» von Oliver Süess wurde 2017 im Rahmen der Dock18-Ausschreibung «12345.-» ausgewählt. Die Ausstellung stellt 10+ Buttons zur Schau, die Unerwartetes auslösen. In der Ausstellung wird ehjranschaulich erfahrbar, was das Internet der dinge  sein kann, andererseits kommt eine künstlerische umsetzung mit Augenzwinkern zum ausdruck. nach…

| | | |

Vintage Gaming Club 3 + Buttonspace

Wieder stehen historische Konsolen im Dock18 um in die Spielwelten des letzten Jahrhunderts einzutauchen. An diesem Abend werden drei Computer vorgestellt: die erste Heimkonsole von Atari (VC 2600), die Vectrex-Konsole, die bereits in den Siebziegern Vektorgrafik geboten hat. Auf dem hauseigenen Commodore 64 sind über 1000 Spiele verfügbar. Parallel geöffnet ist die Ausstellung Buttonspace von…

|

Rhizom Festival

19.5.2018 19:00 – 21.5.2018 5:00 (Pfingstwochenende) Dear makers, musicians, club and label managers, music journalists, and activists, RHIZOM festival enters the second round: The festival is the collaborative effort out of Zurich’s alternative electronic scene and is taking place this year from May 19 through 21 again at Rote Fabrik in Zurich. There is already…

| | |

CommonsBar#1 Starfrosch

CommonsBar#1 Am Freitag, 6.April reden und trinken Markus Koller, Christoph Geissbühler (Starfrosch.com) und Mario Purkathofer (Dock18.ch) an der Dock18 Bar über freie Musik, deren Chancen in Zeiten von Social media und Youtube mit Gin Tonic, Vodka Apfel, Bier und Afri Cola. Welche neuen Verbreitungswege ermöglichen soziale Medien den Musikerinnen? Sind Creative Commons eine eigene Musik/Kunstkategorie?…