Digital muertos

24 quietschlebendige Personen finden sich im D18 ein. In der frischgestrichenen Mine für Bergbaukulturen der Welt. Zu Beginn erhalten sie einen Drink an der Unsterblickeitsbar. Das Fest der Toten ist ja immer auch ein Fest der Lebenden und der Liebenden. Aber keine Angst: D18 wird nie zu religiös, esoterisch. 24 Fetische stehen in der Maschine von Cholinska bereit und werden übergeben an die Teilnehmerinnen. Fortan seid ihr dafür verantwortlich.

Während der 90 minütigen Show werden Werke von den Toten losgelöst, den überraschten Lebenden übergeben und damit eine Beziehung hergestellt zwischen den Dingen, den Lebenden und den Toten. Wer das alles nicht aushält für den ist die Unsterblichkeitsbar von 19-24 Uhr geöffnet! 

Programm

Türöffnung & Unsterblichkeitsbar ab 19 Uhr, Beginn der Show, Intro 20.15 Uhr bis 22 Uhr, anschl. Verlängerung mit Open Bar.

Mit Bergbauleiter Mario Gurkathoferu, Montanexperte Daniel Boosla und Anna Cholinsko, Maschinenexpertin

Vintage Computer Festival 19

Das Vintage Computer Festival Zürich findet 2019 in der Roten Fabrik statt.

SAVE THE DATE!!!
30.November/1.Dezember 2019 von 10-17 Uhr
Rote Fabrik Zürich
Dock18 | Aktionshalle | Foyer

Formierung des orgA-Teams
Wie jedes Jahr werden wieder Hunderte Besucherinnen am Vintage Computer Festival Zürich erwartet. Das Orga Team hat sich bereits formiert und bastelt vehemnt an einem Ausstellungskonzept mit “Game Club 1974”, “Apple Dock”, “Talks im Foyer”, “Workshop Area 404”, “Old Computers Lounge”, “Flohmarkt Chiba City” und vielen neuen alten Exponaten.

Call 4 Vintage Computers
Noch bis 5.Oktober sind Computersammler aber auch enthusiastische Besitzer von Einzelcomputern eingeladen, ihre besten Stücke per E-Mail (info@dock18.ch) einzureichen. Wir suchen noch Exponate in folgenden Kategorien:

  • Game Konsolen für den “Game Club 1974”
  • Apple Computer für “Apple Dock”
  • Allerlei Geräte, Teile, Maschinen und Prothesen für den Flohmarkt “Chiba City”
  • 50minütige Talks für “Talks im Foyer”
  • Workshops für die “Workshop Area 404”
  • Alte Computerzeitschriften für die Old Computers Lounge
  • Andere Ideen, Hard/Software aller Art

Vintagebytes.ch + Dock18.ch freuen sich über deinen Beitrag oder dein Kommen!

Flick the world 19

 

Krasse roboter, unterhaltsame game konsolen und nützliche flüssigseife selber machen. Am diy festival treffen sich enthusiasten, maker, dilletanten und flickolateure. Gezeigt werden selbstgemachte exponate und in workshops wird zum mitmachen eingeladen. Empfohlen ab 12 jahre.

Am samstag von 14-18 Uhr Workshops, ab 21 uhr konzerte, performances und live musik. Am Sonntag dann von 11-18 Uhr.

Organisiert von SGMK und Dock18. Es wird also doppelt chaotisch 🙂

Am Sonntag könnt ihr ausserdem eure mechanischen Roboter mitbringen. Es findet ein Hebocon statt. Oder baut einfach vor Ort einen.

http://www.flicktheworld.ch/

Rhizom2

Samstag/Sonntag durchTanzenDes auf der offenen Bühne des Rhizom Festivals. Dock18 Mit Pro 2000 Performance Wall für Tagger.  Dein Tag auf die Leinwand bringt 1500$ bei Verkauf für einen anonymen Tagger, der ein gerichtliches Verfahren verlieren wird in the Future. Relativ ohne Pause mit 1000 Plateaus.

Rhizom1

Samstag/Sonntag durchTanzenDes auf der offenen Bühne des Rhizom Festivals. Dock18 Mit Pro 2000 Performance Wall für Tagger.  Dein Tag auf die Leinwand bringt 1500$ bei Verkauf für einen anonymen Tagger, der ein gerichtliches Verfahren verlieren wird in the Future. Relativ ohne Pause mit 1000 Plateaus.