Micro Mechanic Monitor

Baue eine kleine Bild-Maschine und erzeuge mit ihr magische Licht und Bildeffekte! Ein kleiner aus Karton zusammengesteckter Bildschirm wird von innen mit einer mehrfarbigen LED beleuchtet. Auf dem mechanisch bedienbaren Drehteller können unterschiedliche Dinge inszeniert werden und eine auswechselbare Scheibe erlaubt weitere Experimentiermöglichkeiten mit dem “Micro Mechanic Monitor”.

Samstag und Sonntag 30.November und 1.Dezember jeweils 13 und 15 Uhr.
Maximal 8 Teilnehmende pro Kurs.

Alter: Ab 8 Jahren (7 Jährige in Begleitung der Eltern)
Kosten: Materialgeld 10 CHF
Workshops jeweils um 13 und 15 Uhr.

Anmeldung an workshops@dock18.ch mit Zeitangabe (SA/S0, 13 oder 15 Uhr)

Mit Felix Bänteli/Actioncy.ch

Screening Nacht unveröffentlichter Filme

Dock18 lädt ein zum Screening Abend

Gezeigt wird “Episode 1” von Reto Schläppi, Screening und Upload
Weiter gehts mit Filme von Fabriktv und wenn du als Gast auch einen unveröffentlichten Film bereit hast: mitbringen und vorführen 🙂

Dazwischen Talk an der Commons Bar mit billigem Prosecco und Gratis Reisetabletten.

Digital muertos

In der frischgestrichenen Mine für Bergbaukulturen der Welt erhältst du zum Beginn den Unsterblickeitsdrink an der Bar. I can’t die! Das Fest der Toten ist ja immer auch ein Fest der Lebenden und der Liebenden. Aber keine Angst: D18 wird nie zu religiös, esoterisch. 24 Fetische stehen in der Maschine von Cholinska bereit und werden übergeben an die Teilnehmerinnen. Fortan seid ihr dafür verantwortlich. Wenn nicht, werden wir die Werke vergessen!

Während der 90 minütigen Show werden Werke von den Toten losgelöst, den überraschten Lebenden übergeben und damit eine Beziehung hergestellt zwischen den Dingen, den Lebenden und den Toten. Wer das alles nicht aushält für den ist die Unsterblichkeitsbar von 19-24 Uhr geöffnet! 

Programm

Türöffnung & Unsterblichkeitsbar ab 19 Uhr
Beginn der Show, Intro 20.15 Uhr bis 22.15 Uhr
anschl. DJ Sia und Bar.

Mit Cho Linska,  Daniel Boos und Mario Purkathofer.

Vintage Computer Festival 19

Das Vintage Computer Festival Zürich findet 2019 am 30.November und 1.Dezember 2019 von 10-17 Uhr in der Aktionshalle, Foyer und im Dock18 in der Roten Fabrik statt.

Dock18 | Aktionshalle | Foyer

Wie jedes Jahr sind die Tore wieder geöffnet für Besucherinnen des Vintage Computer Festival. Das Ausstellungskonzept erwartet uns mit über 20 Ausstellerinnen, unterteilt in “Vintage Work Stations”, “Gamers Paradise” und “Apple Timeline”. Dazu erwarten uns stündliche “Talks im Foyer”. Im Dock18 steht die “Workshop Area 404” offen für Kinder und Erwachsene ab 8 Jahren um 13 und 15 Uhr.

 

Öffnungszeiten:
Ausstellung Sam/Son 10-17 Uhr
Workshops Sam/Son 13 und 15 Uhr
Talks Sam/Son jeweils stündlich 12-16 Uhr
Demo Show Sam 17 Uhr

Vintagebytes.ch + Dock18.ch freuen sich auf dein Kommen!

Flick the world 19

 

Krasse roboter, unterhaltsame game konsolen und nützliche flüssigseife selber machen. Am diy festival treffen sich enthusiasten, maker, dilletanten und flickolateure. Gezeigt werden selbstgemachte exponate und in workshops wird zum mitmachen eingeladen. Empfohlen ab 12 jahre.

Am samstag von 14-18 Uhr Workshops, ab 21 uhr konzerte, performances und live musik. Am Sonntag dann von 11-18 Uhr.

Organisiert von SGMK und Dock18. Es wird also doppelt chaotisch 🙂

Am Sonntag könnt ihr ausserdem eure mechanischen Roboter mitbringen. Es findet ein Hebocon statt. Oder baut einfach vor Ort einen.

http://www.flicktheworld.ch/

Tasks June/July 19 (before summer)

Bitte checkt die Tasks für Februar 2019, irgendwo steht evtl. euer Name dabei und wenn nicht, schreibt euch einfach rein (per E-Mail an info@dock18.ch). Es geht hier um einige interne Dinge, Projekte und auch Veranstaltungen, die euch interessieren könnten.

FKK Origami
Plakate im Rahmen aufhängen
Ziegel, Technik, FAZ, IT per E-Mail kontaktieren, OK

Solarbodies
Einladungen für Solarbodies @jan @steffen @anna
5.7. mit Michel Pauli
Design entwerfen

Termine/Veranstaltungen organisieren
Nano Robots, neues Konzept, neuer Termin, Strassenverkehr @markus @mario
Fachgruppe Selbstversuche @mario @fb @D18
Forumfuturum @mario
Nächste NEBEL Party
Geburtstagswanderung im September
Red’s best

Marketingstelle 4,2h/Woche
Alle Veranstaltungen auf Webseiten eintragen
Social media (Instagram, FB, Twitter)
Eventbooster
Presse

Re:Public Domain
Re:Public Domain Webseite
Samstag 10-18 Uhr, Re:Public Domain Editathon mit Brunch, L200 Zürich
Terminklärung Sa/So 9./10.11. jeweils 11-18 Uhr Vintage Computer Festival, Aktionshalle
Wer programmiert mit?

Nächste fixe Termine
Sa/So 31.8/1.9. jeweils 13-24 und 13-18 Uhr Flick the world, Festival, Clubraum
Fr 5.7. Solarbodies + Michel Pauli

Permanentes social equipment
Installation Locustream
@mario locustream endlich einrichten @sven
Eine Version für permanente Liveübertragung?
Monitor mit Filmmaterial / Fabriktv
community Browser von Christoph Stähli reaktivieren
Buttonspace @oliver Welchen Button sollen wir permanent einbauen?

Licht
@labombe licht reparieren/neu initialisieren
Licht anschaffen (Thomann HX600 6KV, 240 W, G-9,5 bzwö Profiler LED (1Adresse) und Headerspot LED 3600 K (1 Adresse)

Calls 2019/20
Starten (Auf Webseite und in allen Medien ankündigen).
–> Re:Public Domain Remix EP für lokales WLAN (Herbst/Winter)
–> Allgemeiner Call (Installationen, Auftritte, Performances)
–> wir produzieren 1000 kugelschreiber mit deinem verwegensten post (+dock18logo) https://www1.adlerwerbegeschenke.ch/spl/ardenstybp-facebook-link-ad-prospect-1936-97117/?fbclid=IwAR231D3-1kzJL_8SaIDXt8B34fIt32Uq8d4aW9IVeqCfEK4kBdjXjmP5hG0#utm_source=Facebook&utm_campaign=LINK_AD&utm_medium=cpc

Club der Freunde der Medienkulturen der Welt
Wo können sich Mitglieder 2018 eintragen? Was haben Mitglieder von einer Mitgliedschaft. Alle Künstler sind automatisch Mitglied des Dock18 für das laufende Jahr im Club Freunde der Medienkulturen von Welt. Gründung der Community!!! @Wer? Hat Interesse den Club zu gründen, betreuen und …